Wechsel in der Leitung der Wandergruppe H

Liebe Freunde, Mitwanderer und Organisatoren der Wandergruppe H,

Zum Wechsel des Kalenderjahres habe ich die Gruppenleitung der Wandergruppe H beendet, weil ich im Rahmen einer veränderten Lebensperspektive künftig mehr im familiären privaten Bereich präsent sein werde.

Grlücklicherweise hatte sich Manfred Darimont als mein Stellvertreter sofort bereit erklärt, diese ehrenamtliche Aufgabe zu übernehmen. Er hat mich in den letzten Jahren mit viel Engangement unterstützt und war mit der Organisation vieler Wanderungen und Wanderreisen aktiv dabei.

Neu ist, dass zu Jahresbeginn Constanze Bernstein und Manfred auf einem Wanderleitertreffen als Doppelspitze für die Gruppenleitung gewählt wurden. Auch Constanze ist seit Jahren in unserer Gruppe aktiv mit Wanderangeboten und dem quartalsweisen Sammeln der Wanderangebote dabei.

Daher bitte ich alle, die in den letzten Jahren als Mitwanderer oder in der Organisation dabei waren, künftig Constanze und Manfred  - und damit natürlich die gesamte Wandergruppe - ebenso zu unterstützen wie zuvor mich. Auf "Sparflamme" werde auch ich der Gruppe als Wanderleiter künftig erhalten bleiben.

Die Wandergruppe H gibt es seit über 100 Jahren. Das heißt: Über 100 Jahre Wanderangebote, viele Wechsel zu ganz unterschiedlichen Gruppenleitungen und auch unterschiedlichen Arten, Wanderungen zu organisieren. Ich habe sie dabei seit 1996 als sehr vielfältige, von vielen unterschiedlichen Menschen getragene Gruppe erlebt. Die Gruppenentwicklung wird in Zukunft abwechselungsreich und spannend bleiben, da bin ich mir sicher. Ambitionierte Mitwanderer, die ihren individuellen Beitrag in Form eigener Wanderungen oder in der Organisation einbringen möchten, sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.

Euer Wanderfreund Jürgen Lockhausen

Aktuelle Änderungen

Liebe Wanderinnen und Wanderer,

Seit dem 7. Juni 2020 wandern wir wieder. Es gibt jedoch Auflagen:

  • Maximal 8 Personen dürfen teilnehmen
  • Eine vorherige Anmeldung bei der Wanderleitung ist erforderlich
  • Namen und Telefonnummern aller Teilnehmer werden notiert
  • Nach Möglichkeit erfolgt eine Einzelanreise
  • Bei gemeinsamer Anreise sind die Abstände von 1,5 m zu beachten. In den öffentlichen Verkehrsmitteln besteht Maskenpflicht
  • PKW-Anreise: Es dürfen nur Personen aus max. 2 Haushalten in einem Pkw sitzen.
  • Während der Wanderung sind die Abstände von 1,5 m ebenfalls einzuhalten
  • Derzeit dürfen nur DAV-Mitglieder an den Wanderungen teilnehmen

Von Einschränkungen betroffen ist auch die Ausgabe von Hamburg Alpin für das 3. Quartal 2020. Diese soll nur in einer Kurzversion erscheinen. Sie wird also keine Berichte, keine Gruppenseiten und insbesondere auch keine Wanderübersichten enthalten.

Bitte informiert diejenigen, die keinen Internetzugang haben. Wir werden diese nach Möglichkeit per Post unterrichten.

Mit den herzlichsten Grüßen

Manfred Darimont und Constanze Bernstein als Gruppenleitung