Affenbande (2007/2008)

Ab dem 13.09.2014 sind wir, die Affenbande, die Jugendgruppe für unsere Jüngsten. 

An unserem ersten gemeinsamen Tag hatten wir schon eine Menge Spaß.

Und auch so soll es weitergehen: Mit viel Spaß und Klettern. :-)

Die Affenbande hat sich eingelebt

Die Affenbande ist jetzt ein bisschen älter als ein halbes Jahr und wir haben uns richtig eingelebt.

Jeden zweiten Samstagmorgen sind wir vollkommen motiviert im Kletterzentrum anzutreffen.
In den ersten Monaten erkannte man uns noch an dem erhöhten Geräuschpegel in der Halle, aber das hat sich über die Monate normalisiert.

Und ganz ehrlich, eine leise Affenbande ist keine echte Affenbande.

Wir haben jeden Termin einen riesen Spaß.
Ob beim spielerischen „Stille Post Bouldern“ im Boulderraum oder bei einer Neuerfindung des Klassikers „Dosenwerfen“ im alten Kletterturm.

Bei der Premiere dieser neuen Trendsportart haben die Kinder als Gruppe alle 10 Flaschen abgeräumt. Und das im letzten entscheidenden Wurf.

Das war Spannung pur.

Aber das Klettern wird auch nicht vernachlässigt. Ein Highlight hier ist die „Kuscheltier-Rettung“.

Ein Kind platziert sein Lieblingskuscheltier im oberen Bereich der Route und das nächste Kind startet den Aufstieg zur Rettung.

Und dabei werden immer wieder kreative Transportmöglichkeiten erfunden.

Und bis jetzt wurde noch kein Kuscheltier im Stich gelassen.

Alle sind sie wieder heil Zuhause angekommen, Kuscheltiere und Kinder. :-) 

Und feiern können wir auch.

Viele Grüße,

Benny

Ansprechpartner

Benjamin Jessen

Tanja Knudsen

Jürgen Staude

Mitmachen?

Wir haben leider keine Plätze frei, aber hier können Sie Ihr Kind auf die Warteliste schreiben.

Alle Angaben auf dieser Seite sind mit Sorgfalt von der Gruppenleitung erarbeitet und erfolgen nach bestem Wissen. Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben ist ausgeschlossen. Dies betrifft auch Termine, Dauer und Verlauf von Touren oder anderen Veranstaltungen und die in diesem Zusammenhang veröffentlichten Schwierigkeitsgrade. Die hier genannten Veranstaltungen der Gruppen sind Gemeinschaftstouren in EIGENVERANTWORTUNG – keine Führungstouren. Bei allen Beiträgen auf dieser Gruppenseite ist der Verfasser für Inhalt und Beachtung urheberrechtlicher Vorschriften bei Verwendung von Zitaten und Abbildungen verantwortlich. Der Verein behält sich die Veröffentlichung und redaktionelle Überarbeitung von Beiträgen der Mitglieder vor. Im Falle eines Vorbehalts wird sich die Redaktion mit dem Verfasser in Verbindung setzen.