Willkommen zurück in der Vortragssaison 2019/2020

Da ist nun schon wieder Spätsommer und die Tage werden kontinuierlich kürzer. Ich hoffe, Ihr hattet eine schöne Zeit, ward viel unterwegs und konntet den Sommer genießen. Wenn wir hier in der Vortragssparte in der offiziellen Sommerpause sind, gibt es zwar definitiv weniger zu tun als im Winterhalbjahr, doch es werden die Fäden gezogen für das, was Euch in den kommenden Monaten erwartet. Einiges stand schon, bevor wir in die Sommersaison gestartet sind, einiges hat sich noch geändert, einiges kam hinzu.

Erst einmal ein kurzer Überblick über anstehende Veränderungen. Da wir in der vergangenen Saison einen hochwertigen Beamer angeschafft haben und durch unseren Neubau in der Döhrnstrasse nur positive Veränderungen erwarten, werden von Oktober an die Vortragsabende regulär dort stattfinden. Aber Achtung!, es gibt Ausnahmen. Lest bitte immer genau, welcher Vortrag an welchem Wochentag und wo er ist. Auch die Möglichkeit Abendkasse und Vorverkauf ist nicht immer egal. Bitte immer ganz genau hinsehen. Mit unserem Novembervortrag werden wir uns vom Museum für Hamburgische Geschichte verabschieden. Durch eine Preiserhöhung sehen wir uns leider nicht mehr in der Lage, den dortigen Hörsaal für unsere Beiträge zu nutzen. Wir möchten die Eintrittsgelder nicht so massiv erhöhen, als das es sich lohnen würde. Im Januar gibt es eine doppelte Premiere: wir sind für diese Veranstaltung eine Kooperation mit abenteuer-horizont eingegangen und präsentieren daher erstmalig im Magazin Filmtheater im Fiefstücken. Auch hier Achtung: vergünstigte Karten für DAV-Mitglieder nur im Vorverkauf bei uns in der Döhrnstrasse.

Alle weiteren Details und Vortragsthemen entnehmt bitte den folgenden Seiten. Ich freue mich, Euch in Kürze wiederzusehen und auf eine vielfältige und spannende Vortragssaison.

Herzliche Grüße

 

Eure Constanze Overhoff

Vita Bandet - mit sechs Schlittenhunden Lappland erleben

Klaus und Doris Stüben haben sich mit dieser Tour einen Traum erfüllt. Mit ihren sechs Schlittenhunden vor eine Pulka gespannt und selber auf Skiern, bereisen sie im besonders schneereichen schwedischen Winter acht Wochen die traumhaft schöne Landschaft und dürfen jetzt das Fjälltaramas Vita Bandet tragen. Lassen wir mit den beiden ihre Erlebnisse Revue passieren und freuen uns auf tolle Bilder und dazu die humorvollen Geschichten von Doris und Klaus Stüben.

23. Oktober 2019, 19.30 Uhr im Vortragsraum des Kletterzentrums, Döhrnstr. 4. Referenten: Doris und Klaus Stüben, Eintritt nur AK: 4€ (DAV Mitglieder), 8 € Gäste

Österreich - Montafon, sehen und erleben

Montafon - sehen und erleben

Andreas Künk, selbstständiger Fotograf, Alpinist und Buchautor, kommt auf seiner Vortragsrundreise auch zu uns nach Hamburg und zeigt auf montafonisch-charmante Weise eindrucksvolle Bilder seiner Heimat, dem Montafon. Dieses liegt an der Südgrenze Voralbergs und ist durch die einmalige Lage inmitten der Gebirgszüge Rätikon, Verwall und Silvretta ein idealer Ausgangspunkt für die unterschiedlichsten Touren im Sommer wie im Winter.

20. November 2019, 19.30 Uhr im Museum für Hamburgische Geschichte, Holstenwall 24. Referent: Andreas Künk. Eintritt nur AK: 5€ (DAV Mitglieder), 10€ Gäste

Gipfelkreuze

Lesung Gipfelkreuze

Hans-Joachim Löwer liest aus seinem Buch "Gipfelkreuze -Träume, Triumphe und Tragödien". 

Kurzfristig für uns dazugekommen, wir freuen uns 

Mittwoch, 04. Dezember, 19 Uhr im Vortragsraum des Kletterzentrum, Döhrnstr. 4. Referent: Hans-Joachim Löwer. Eintritt nur Abendkasse, 4€ DAV-Mitglieder, 8€ Gäste

Argentinien - Patagonien und Feuerland

Patagonien und Feuerland - vom schönsten Ende der Welt

Unser Sektionsmitglied Ralf Gantzhorn ist auch diese Saison selbstverständlich wieder mit an Bord und hat nicht nur die volle Vortragslänge für "sein" Patagonien im Gepäck, sondern präsentiert im Rahmen unserer DAV-Kooperation mit Abenteuer-Horizont im schönen Magazin Kino. Wir freuen uns auf seine Bilder und Erfahrungen aus vielen Reisen vom stürmischen Ende der Welt.

ACHTUNG: Vergünstigte Karten für DAV-Mitglieder nur im Vorverkauf bei uns in der Döhrnstr. 4, 10€ für DAV Mitglieder (nur im Vorverkauf Döhrnstrasse), 18€ für Gäste (an der Abendkasse und online)

12. Januar 2020, 17 Uhr im Magazin Filmkunsttheater, Fiefstücken 8a       Referent: Ralf Gantzhorn, Eintritt VVK: 10€ (DAV-Mitglieder), AK und online: 18€

Marokko - Traumziel Marokko

Traumziel Marokko - Trekking und Kultur im Atlasgebirge

Wir haben wieder einmal einen Referenten aus den Reihen des DAV-Summit Clubs bei uns zu Gast, der mit eindrucksvollen Bildern und Erzählungen die große Atlas-Traverse von Ost nach West zu uns nach Hamburg bringt. Wir freuen uns auf Jonas Dams und seine Eindrücke aus dem Norden Afrikas.

26. Februar 2020, 19.30 Uhr, Vortragsraum des Kletterzentrums, Döhrnstr. 4, Referent: Jonas Dams, Eintritt AK: 4€ (DAV-Mitglieder), 8€ Gäste

Spanien - Mallorca und Menorca

Mallorca und Menorca

Auch Beate Steger ist für uns keine Unbekannte - diese Saison lädt sie uns ein, Mallorca und Menorca abseits der Touristenpfade und mit ihren Augen zu betrachten. Zu Fuss unterwegs durch überwucherte Wege und waghalsige, steile Pfade oder mit dem Kajak, Beate hat immer ihre Hand am Auslöser und zeigt uns ihre - und unsere - Insel(n) mit vielen zwischenmenschlichen Geschichten angereichert. Erleben Sie grandiose Eindrücke, die die Tradition, Herzlichkeit und die spanische Gelassenheit widerspiegeln. 

18. März 2020, 19.30 Uhr im Vortragsraum des Kletterzentrums, Döhrnstr. 4 Referentin: Beate Steger, Eintritt AK: 4€ (DAV-Mitglieder), 8€ Gäste

Ansprechpartner

Vortragsreferentin
Constanze Overhoff
vortraege@dav-hamburg.de

DAV Vorträge

Alle Angaben auf dieser Seite sind mit Sorgfalt von der Gruppenleitung erarbeitet und erfolgen nach bestem Wissen. Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben ist ausgeschlossen. Dies betrifft auch Termine, Dauer und Verlauf von Touren oder anderen Veranstaltungen und die in diesem Zusammenhang veröffentlichten Schwierigkeitsgrade. Die hier genannten Veranstaltungen der Gruppen sind Gemeinschaftstouren in EIGENVERANTWORTUNG – keine Führungstouren. Bei allen Beiträgen auf dieser Gruppenseite ist der Verfasser für Inhalt und Beachtung urheberrechtlicher Vorschriften bei Verwendung von Zitaten und Abbildungen verantwortlich. Der Verein behält sich die Veröffentlichung und redaktionelle Überarbeitung von Beiträgen der Mitglieder vor. Im Falle eines Vorbehalts wird sich die Redaktion mit dem Verfasser in Verbindung setzen.