Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Mitgliedschaft gilt kalenderjährlich vom 01.01. bis zum 31.12. eines Jahres; ab September ist nur noch der halbe Jahresbeitrag fällig. 

Im Falle einer Kündigung zum Ende eines Jahres ist diese bis zum 30. September des Jahres schriftlich der Sektion mitzuteilen, damit diese zum Jahresende wirksam wird.

Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn diese nicht fristgerecht gekündigt worden ist.

Der fällige Jahresbeitrag wird per SEPA-Lastschriftmandat eingezogen, eine Nicht-Teilnahme am Lastschriftverfahren kostet 10€ zusätzlich.

Bei einer bestehenden Familienmitgliedschaft endet die Mitgliedschaft für Kinder nicht automatisch mit dem 18. Geburtstag, sondern ist weiterhin gültig (sofern sie nicht entsprechend o.g. Frist gekündigt wird.) Es erfolgt eine automatische Umstufung in die Junior-Mitgliedschaft (Kategorie D).

Die folgenden erweiterten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Veranstaltungen innerhalb des DAV Ausbildungsprogramms sowie für Kurse vom Kletterzentrum Hamburg.

Allgemeine Geschäftsbedinungen für Kurse aus dem DAV Ausbildungsprogramm

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kurse des DAV Kletterzentrums

Bei Buchungen unserer Hütten findest Du hier die Buchungs- und Stornierungsbedingungen:

Sepp-Ruf-Hütte / Buchungs- und Stornierungsbedingungen

Hohensteinhütte / Buchungs- und Stornierungsbedingungen

Anschrift

Deutscher Alpenverein
Sektion Hamburg und Niederelbe e.V.
Döhrnstraße 4
22529 Hamburg

Telefon: 040 - 60 08 88 88
E-Mail: info@dav-hamburg.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Die Geschäftsstelle ist aktuell Mo-Fr 10:00-14:00 Uhr telefonisch erreichbar.