Die Bücherei der Sektion Hamburg und Niederelbe

Die Bücherei der Sektion Hamburg und Niederelbe finden Sie im Versammlungsraum des Vereinshauses.

Umfangreiches Kartenmaterial zur eigenen Tourenplanung, sowie Literatur zu den verschiedensten alpinen Themengebieten können zu den Öffnungszeiten der Bücherei eingesehen und ausgeliehen werden.
Kommen Sie uns doch einfach mal besuchen zum Stöbern und Entdecken.
Die Ausleihe erfolgt nur für Mitglieder und sie ist kostenlos. Die Ausleihdauer beträgt drei Wochen; eine Verlängerung ist möglich.

Rund 4000 Publikationen sind im Bestand.


Beispiele der Themenvielfalt:

  1. Führer und Karten der Mittel- und Hochgebirge in Deutschland und europäischen Nachbarstaaten.

  2. Erschließer- und Reiseberichte aus Amerika, Asien sowie Australien und Polargebieten.

  3. Schriften allgemein über Geografie, Geologis, Vulkanologie, mineralogie und Wetterkunde.

  4. Botanik, Zoologie, Naturschutz.

  5. Berichte und Erlebnisse von den klassischen Erschließern der Alpen (Pioniere, Bergführer etc.).
  6. Aus dem Bereich Alpinistik: Psychologie des Bergsteigens, Lehrbücher, Ausbildungsschriften
  7. Eine kleine Videothek
  8. Im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten werden besonders Führer und Karten auf dem aktuellen Stand gehalten.
Öffnungszeiten

Dienstags 15 - 19.30 Uhr
Donnerstags 15 - 18 Uhr

Telefon am Di. und Do.: (040) 600 888 - 77

Verstärkung für die Bücherei

Der Vorstand freut sich drei neue Interessentinnen für die Unterstützung in der Bücherei begrüßen zu dürfen. Astrid, Barbara und Katja wollen künftig unseren langjährigen Bibliothekar Peter in seiner Arbeit unterstützen. Nach einer Einarbeitungsphase sind gemeinsame Projekte für das kommende Jahr 2019 geplant. Dazu gehören eine Ausweitung der Öffnungszeiten in die Abendstunden sowie eine Digitalisierung der ausleihbaren Bestände.
So sollen in der Zukunft von jedem Mitglied Karten und Bücher online auf ihre Verfügbarkeit gecheckt und reserviert werden können. Wir wünschen den dreien einen guten Start und viel Freude bei ihrer künftigen Arbeit. 

von li. nach re.: Charlotte Brinkmann (2. Vorsitzende), Astrid Knauff, Barbara Schwarzloh, Katja Petersen, Peter Schlüter
von li. nach re.: Charlotte Brinkmann (2. Vorsitzende), Astrid Knauff, Barbara Schwarzloh, Katja Petersen, Peter Schlüter

Newsletter abonnieren

Schont unsere Umwelt...