Über uns

Diese Ortsgruppe wandert auf mäßig langen Strecken im Elbe-Weser-Dreieck und trifft sich regelmäßig zu Gruppenabenden.

Regelmäßige Gruppenaktivitäten

Gruppenabende finden in Monaten mit „r“ an jedem dritten Donnerstag um 19:00 Uhr im Inselrestaurant Stade statt.

An jedem ersten Samstag im Monat findet eine ca. 10 km weite gemütliche Kurzwanderung mit Ulrich Dietermann statt. An jedem dritten Sonntag im Monat findet eine ca. 20 km weite Wanderung im Elbe-Weser-Dreieck mit verschiedenen Wanderleitern statt.  
Treffpunkt für Wanderungen ist in der Regel ab Stader Freibad.

Ablauf eines Wanderjahrs

Interessieren Sie sich für Wandern oder Bergsteigen?

Dann sind sie bei uns richtig. Unsere Gruppe gibt es seit 35 Jahren. Wir wandern übrigens nicht nur im norddeutschen Mittelgebirge und in den Alpen, sondern am 1. Samstag im Monat und am 3. Sonntag im Monat bei uns hier in der Gegend, also im Elbe-Weser-Dreieck oder in der Lüneburger Heide.

Ein Mal im Monat treffen wir uns zu einem Gruppenabend im Stader Insel-Restaurant, wo jeweils ein Dia-Vortrag gehalten wird mit Informationsaustausch und "Klönschnack". Termin: 3. Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr.
Unser Spektrum reicht von Flachland-Wanderfreunden und Naturliebhabern über Foto-Interessierte bis hin zu Kletterern und Hochtourengehern. Der Schutz der Natur im Allgemeinen und der Bergwelt im Besonderen liegt uns ebenfalls am Herzen.

Wir, das sind ca. 250 Mitglieder in Stade und Umgebung, wobei wir keineswegs an Landesgrenzen gebunden sind. An den Gruppenabenden sind wir in der Regel zwischen 20 und 30 Personen.

Kommen Sie doch einfach mal völlig unverbindlich (und kostenlos) vorbei.
Wir freuen uns über jeden Gast. Deswegen geben wir z. B. unsere Termine auch im Stader Tageblatt bekannt.

Termine bis April 2019

 

20.01.19, 9:00 Uhr, Elbkliffwanderung, ca. 18 km

Bahnhof Dollern, Horneburg, Rüstjer Forst. Eine Einkehr ist möglich. Treffpunkt: Stader Freibad.

 

24.01.19, 19:00 Uhr, Weitwanderungen in Norddeutschland, Gruppenabend im Insel-Restaurant Stade

1.      Teil: Jürgen Lockhausen berichtet von seiner Vorstandsarbeit. Jürgen ist verantwortlich für alle Gruppen in der Sektion.

2.      Teil:  Jürgen Lockhausen stellt in seinem Lichtbildervortrag Tageswanderungen mit Streckenlängen von 40 bis 100 km vor. Der Vortrag ist bestimmt durch Bilder von Norddeutschlands wunderschöner Natur. Neben Basisinfos über weitgehend unberührte Naturlandschaften wird Jürgen den Schwerpunkt seines Vortrages darauflegen, welche mentalen und sportlichen Effekte solch lange Fußwanderungen in freier Natur bewirken. Sportlich interessierte Gäste werden Empfehlungen für die Bewältigung dieser Touren erhalten.

 

02.02.19, 9:00 Uhr, Wanderung im Hohen Moor, ca. 12 km

Gasthaus Elmer Heide, Oldendorfer See, winterliches Naturschutzgebiet Moor. Eine Einkehr ist möglich. Treffpunkt: Stader Freibad.

 

07.02.19, 19:00 Uhr, Wanderertreff im Güldenstern-Casino, aktuelle Themen.

 

17.02.19, 9:00 Uhr, Wanderung durch die Schwingewiesen, ca. 17 km

Stader Freibad, Schwingewiesen, Stader Geesthügel, Stader Altstadt. Eine Einkehr ist möglich. Treffpunkt: Stader Freibad.

 

21.02.19, 19:00 Uhr, Insel aus Feuer und EisMit dem Zelt durch Island, Gruppenabend im Insel-Restaurant Stade

Willi Schwarz berichtet in einem Dia-Vortrag von einer naturnahen Wandertour mit dem eigenen Zelt durch die Einsamkeit Island.  Er beschreibt die Herausforderungen einer solch anspruchsvollen Tour und zugleich die kontrastreiche und vielfältige Landschaft mit atemberaubenden Wasserfällen, Geysiren, Vulkanen und Gletschern.

 

02.03.19, 9:00 Uhr, Wanderung um Weißenmoor, ca. 11 km

Kattenbeck, Weißes Moor, Grefenmoor. Eine Einkehr ist möglich. Treffpunkt: Stader Freibad.

 

07.03.19, 19:00 Uhr, Wanderertreff im Güldenstern-Casino, aktuelle Themen.

 

17.03.19, 8:30 Uhr, Rüstjer Forst und südliche Naturschutzgebiete, ca. 22 km

Sandkrug, Rüstjer Forst, Auetal, Frankenmoor. Eine Einkehr ist möglich. Treffpunkt Stader Freibad.

 

21.03.19, 19:00 Uhr, Entwicklung unserer Ortsgruppe, Gruppenabend im Insel-Restaurant Stade

Die Mitglieder und die neu gewählte Leitung der Ortsgruppe Stade entwickeln Wanderkonzepte für 2019/2020.

 

23.05.19 bis 26.05.19 Wanderung im Hochharz, Hüttenübernachtung in der Malepatushütte, Torfhaus-Oderbrück.


08.09.19 bis 16.09.19 Wanderung in der Rhön, Hochrhön – Runde, Warteliste.

 

 

Jahresbericht 2018

Die Ortsgruppe Stade wird ab Dezember 2018 in folgender Zusammensetzung geleitet:

Leitung: Gerhard Fröhling

Stellvertretung: Martin Tiedemann

Wamderwart: Ullrich Dieterrmann

 

Wandern
Im Jahr 2018 führten wir erneut 20 Touren mit über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durch. Zielgruppenspezifisch sind kürzere gemächliche Touren über 10 km und ansprüchsvollere Touren über 20 km angeboten.

Gruppenabende
Die insgesamt 8 Gruppenabende mit Lichtbildervorträgen oder Filmvorführungen stehen auch Nichtmitgliedern offen und ziehen regelmäßig über 30 Personen an.

Klettern
Eine überschaubare Klettergruppe im besten Kletterralter trifft sich im Kletterzentrum Buchholz, Holzweg. Eine erste Kontaktaufnahme erbittet Chris Degen, Tel.: 04163 808473.

Ansprechpartner

Leiter
Gerhard Fröhling

Stellvertreter:
Martin Tiedemann

Wanderwart:
Ulrich Dietermann

Email: stade@dav-hamburg.de 

Alle Angaben auf dieser Seite sind mit Sorgfalt von der Gruppenleitung erarbeitet und erfolgen nach bestem Wissen. Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben ist ausgeschlossen. Dies betrifft auch Termine, Dauer und Verlauf von Touren oder anderen Veranstaltungen und die in diesem Zusammenhang veröffentlichten Schwierigkeitsgrade. Die hier genannten Veranstaltungen der Gruppen sind Gemeinschaftstouren in EIGENVERANTWORTUNG – keine Führungstouren. Bei allen Beiträgen auf dieser Gruppenseite ist der Verfasser für Inhalt und Beachtung urheberrechtlicher Vorschriften bei Verwendung von Zitaten und Abbildungen verantwortlich. Der Verein behält sich die Veröffentlichung und redaktionelle Überarbeitung von Beiträgen der Mitglieder vor. Im Falle eines Vorbehalts wird sich die Redaktion mit dem Verfasser in Verbindung setzen.