Wichtige Information

Es wird empfohlen, sich beim Organisator einer Wanderung bzw. Radtour (oder bei der Gruppenleitung) zu informieren, ob die Veranstaltung entsprechend der Ankündigung stattfindet.

Jahresbericht 2017

 

Trotz der der nicht immer guten Wetterbedingungen konnten alle geplanten Tages- und Wochenwanderungen sowie Radtouren der Wandergruppe N stattfinden.

Dank der Hilfe von 11 Wanderführern/innen konnten wir 74 Wanderungen über insgesamt 2222 km sowie  2 Radtouren durchführen.

Es beteiligten sich 108 Wanderer/Radfahrer an unseren Aktivitäten. Außer den regelmäßigen Wanderungen organisierte die Wandergruppe 1 Alpentour (Verwall) sowie 4 Wanderwochen auf dem Rennsteig (Thüringer Wald), dem Schuchtensteig (Schwarzwald), dem Goldsteig (Bayrischer Wald) und dem Malerweg (Sächsiche Schweiz).

Auf den Gruppenabenden wurden Bilder von den durchgeführten Touren gezeigt.

Im Dezember fand unsere Adventsfeier wieder im „Hotel Hamburg Blick“ in den Harburger Bergen statt. Nach zwei unterschiedlich langen Wanderungen trafen wir uns dort bei Kaffee und Kuchen, Gesang und kleinen Weihnachtsgeschichten.

Dank auch noch einmal allen, die zum Gelingen unserer Veranstaltung beigetragen haben.

Wir hoffen, dass das Jahr 2018 genauso erfolgreich wird und dass sich wieder viele Mitglieder für unsere Arbeit interessieren, an den Wanderungen teilnehmen und vielleicht auch einmal eine Wanderung oder Radtour führen.

 

Joachim Pongratz

Über uns

Wir sind eine naturbegeisterte, humorvolle Gruppe, die 1 bis 2 mal wöchentlich wandert, im Sommerhalbjahr auch radelt. Auch wenn wir zum großen Teil nicht mehr ganz jung sind, sind wir dennoch recht fit. Unser Wunsch: wanderbegeisterter, gruppenfähiger Nachwuchs, den wir offen, herzlich und hilfsbereit aufnehmen. Unsere Wanderungen haben meist eine Länge zwischen 10 und 25 km. Im Sommerhalbjahr wird unser Wanderprogramm ergänzt durch Radtouren, Wanderwochen in den Alpen und in verschiedenen Mittelgebirgen. Im Winterhalbjahr treffen wir uns einmal monatlich mittwochs (jeweils um 18:30 Uhr) zu einem Gruppenabend für Lichtbildervorträge, zum Klönen und gemütlichen Beisammensein usw. im Vereinshaus in der Döhrnstr.4.

Wanderungen 2018

Mittwoch, 16.01.2019     Gruppenabend    Lichtbilder Saar-Hunsrück-Steig von Idar-Oberstein nach Boppard

 

Samstag, 19.01.2019     ca. 18 km     Monika Oestergaard        Tel. 040-400713  /  0177-8400713        

Wanderung über Holmer Sandberge und  Schnaakenmoor  zur Wedeler Au.
Treffen am Busbahnhof Wedel, Abfahrt um 09:24 Uhr, Bus 589 nach Holm Steinberge (S1 an in Wedel um 09:19 Uhr). Wanderung endet an der S-Bahn Wedel. Einkehr am Ende der Wanderung möglich.Bitte bis Freitag 18.01.19 anmelden, Busfahrplan liegt noch nicht vor.

 

Mittwoch, 23.01.2019      ca. 18 km    Holger Dettmann        Tel. 040-5524884          

Rundwanderung Wohldorfer Wald und Duvenstedter Brook. Treffen: 09:15 Uhr, U-Bahn Ohlstedt.

 

Samstag, 26.01.2019      ca. 20 km   Joachim Pongratz    Tel. 040 7635119 / mobil: 0151 15246830     

Streckenwanderung Harburg- Wilhelmsburg- St.Pauli Landungsbücken. Wir wandern von Harburg durch den Harburger Hafen, Wilhelmsburg (IGS- Gelände), entlang am Veringkanal und durch den Alten Elbtunnel zu den St. Pauli Landungsbrücken. Treffen: 09:30 Uhr S-Bahn Harburg- Rathaus, Ausgang Neue Straße.

 

Samstag, 02.02.2018         ca. 20 km        Joachim Steggel     Tel. 04107-5701   

Streckenwanderung  „Von Volksdorf nach Ahrensburg“. Die Volksdorfer Teichwiesen, der Moorbeck-Stausee und der Bocksberg sind Höhepunkte dieser Wanderung. Treffpunkt U-Bahnhof Volksdorf  09:10 Uhr. Kaffeeeinkehr am Ende der Wanderung möglich.

 

Samstag, 09.02.2019          ca. 21 km            Jürgen Ruben  Tel. 040-7119241     

Rundwanderung von Ohlstedt über Ehlersberg: Wir durchwandern den Wohldorfer Wald, erreichen Rade und Ehlersberg. Dann laufen wir auf dem Alsterweg und erreichen unser Ziel Ohlstedt. Kaffeeeinkehr möglich. Treffen: 09:00 Uhr,  U1- Haltestelle Ohlstedt. Fahrtkosten: HVV-Großbereich AB.

 

Mittwoch, 13.02.2019           ca. 18 km      Holger Dettmann    Tel. 040-5524884        

Kreuz und quer zwischen Falkenbergsweg und Ehestorfer Heuweg.  Treffen: 09:15 Uhr, Waldfrieden, Endstation Bus 240.

 

Samstag, 16.02.2019      ca. 20 km       Joachim Pongratz    Tel. 040 7635119 / mobil: 0151 15246830    

Auf dem Jacobsweg von Harburg nach Sinstorf. Rundwanderung von Harburg-Rathaus nach Sinstorf (Kirche) und durch den Forst Höpen zurück nach Harburg. Treffen: 09:30 Uhr S-Bahn Harburg-Rathaus / Ausgang: Neue Straße.

 

Mittwoch, 20.02.2019       Gruppenabend      Lichtbilder  Böhmerwaldwanderwoche

 

Samstag, 23.02.2019           ca. 22 km      Holger Dettmann    Tel. 040-5524884        

Rundwanderung  Döhle: Wir wandern von Döhle über Totengrund und Steingrund zurück nach Döhle. Treffen: 08:30 Uhr, Feuerwache Berliner Tor. Autofahrer bitte bis Donnerstag, 21.2. melden. Anmeldung zwecks Platzverteilung (Pkw) notwendig!

 

Samstag, 23.02.2019         ca. 10 km      Günther Böhm      Tel. 040-5511583         

Wanderung von Stellingen entlang der Mühlenau nach Niendorf. Treffen 10:30 Uhr, S-Bahn Stellingen.

 

Samstag, 02.03.2019       ca.21 km       Berit Rühmke-Rehr, Dimitrios Kavouras, Tel.: 0171-8075476, 

Rundwanderung in der Wümme-Niederung. Treffpunkt: Feuerwache Berliner Tor, 08:30 Uhr. Anmeldung wegen Platzreservierung in PKW erforderlich. Fahrer bitte bis Do., 20:00 Uhr melden. Selbstfahrer bitte auch melden! Einkehr in der Umgebung nach der Wanderung möglich.

 

Mittwoch, 06.03.2019        ca. 18 km       Günther Böhm      Tel. 040-5511583      

Wanderung im Alstertal. Von Klein Borstel über Rehagen zum Kupferteich und entlang der Alster zurück nach KleinBorstel. Treffen um 09:30 Uhr an der U–Bahnstation Klein Borstel.

 

Samstag, 09.03.2019         ca. 21 km         Jürgen Ruben        Tel. 040-7119241     

Rundwanderung Bille/Sachsenwald: Wir starten in Aumühle, wandern z.T. an der Bille In Richtung  Klingsberg.. Danach weiter am Rande der Bille und wir erreichen das Ziel Aumühle. Kaffeeeinkehr möglich. Treffen: 09:00 Uhr, S21- Haltestelle Aumühle. Fahrtkosten: HVV-Großbereich AB+C.    

 

Samstag, 09.03.2019     ca. 10 km     Joachim Pongratz        Tel. 040 7635119 / mobil: 0151 15246830        

Harburger Stadtpark und Außenmühle. Gemütliche Rundwanderung von Harburg-Rathaus über den Alten Friedhof zur Außenmühle und den Harburger Stadtpark. Einkehr möglich. Treffen: 10:30 Uhr S-Bahnstation Harburg-Rathaus/ Ausgang: Neue Straße.

 

Samstag, 16.03.2019          ca. 24 km       Liliana und Peter Knops, 040-2512419 (Wanderhandy: 0176-52216795)       

Streckenwanderung Hollenstedt – Mienenbüttel –  Buchholz. Abfahrt mit der RE4 ab Hamburg Hbf um 8:15 h, Gleis 13A-C, Ankunft Buchholz 8:37 h, Weiterfahrt mit dem Bus 4037 ab Bf. Buchholz (Lindenstraße) um 8:45 h, Ankunft Hollenstedt Wiesenweg 9:12 h. Wir wandern zunächst an der Este entlang und weiter über den Appelbecker See und Mienenbüttel nach Buchholz.

 

Samstag, 16.03.2019         ca. 20 km         Günther Böhm      Tel. 040-5511583         

Rund um Niendorf. Rundwanderung durchs Ohemoor enlang des Flughafens und durch das Niendorfer Gehege. Treffen um 9:00 Uhr an der U-Bahn Niendorf- Markt. Gemütliches Tempo!

 

Mittwoch, 20.03.2019   Gruppenabend   Lichtbilder  Pfälzer Weinsteig   2. Versuch!  

 

Samstag, 23.03.2019           ca. 22 km        Holger Dettmann   040-5524884    

Rundwanderung Döhle.  Wir wandern Richtung Sudermühlen und kommen danach an den Reitplätzen von Sahrendorf/ Schätzendorf vorbei. Treffen: 08:30 Uhr, Feuerwache Berliner Tor. Autofahrer bitte bis Donnerstag, 21.3. melden. Anmeldung zwecks Platzverteilung (Pkw) notwendig!

 

Samstag, 30.03.2019         ca. 20 km       Monika Oestergaard        Tel. 040-400713  /  0177-8400713        

Wanderung von Geesthacht über Tesperhude nach Lauenburg.
Treffen am Busbahnhof Bergedorf 8:35,  Abfahrt um 08:40, Bus 8800 nach Geesthacht-ZOB, weiter mit Bus 339 nach Geesthacht-Oberstrasse. Durch den Wald geht’s zum Tesperhuder Strand,  den Biberspuren folgend dann nach Lauenburg, mit gemütlicher Stadtbesichtigung. Einkehr am Ende der Wanderung möglich. Bitte bis Freitag (29.03.) melden, Busfahrplan liegt noch nicht vor.

 

Samstag, 30.03.2019         ca. 10 km       Holger Dettmann   040-5524884        

Streckenwanderung von Farmsen nach Friedrichsberg.  Die Wanderung führt uns meist an der Wandse entlang. Kaffeeeinkehr möglich.  Treffen:  10:30 Uhr, U-Bahn Farmsen.

FERNWANDERWEGE (die wir in den letzten Jahren erwandert haben)

Wanderreisen 2019 (Wandern ohne Gepäck - Gepäcktransport) Höchstteilnehmerzahl: jeweils 10 Personen, Anmeldung bei: h.dettmann@gmx.de

Erfahrungsgemäß gibt es immer wieder Probleme, wenn sich zu viele Interessenten für Einzelzimmer anmelden. Der jeweilige Organisator der Wanderwoche ist daher gezwungen, auch Teilnehmer, die ein Einzelzimmer bevorzugen, für Doppelzimmer einzuteilen. Wer mit einer solchen Regelung nicht einverstanden ist, muss dann leider auf die Wanderwoche verzichten!

 

Lahn-Dill-Bergland-Pfad     Mittwoch, 19.06.2019 – Dienstag, 25.06.2019

Die Wanderwoche führt uns von Dillenburg nach Marburg durch große Waldgebiete, Heideflächen, Wiesen und Felder. Luftige Bergkuppen, teilweise mit Aussichtstürmen, ergänzen die Tour.

Wanderleistung: ca. 90 km, 5 Wandertage

Anmeldeschluss: 31.01.2019 (Anmeldungen nur noch für Doppelzimmer möglich).

Ansprechpartner

Leiter
Holger Dettmann 
h.dettmann@gmx.de
040 5524884
015168120669 

Stellvertreter
Joachim Pongratz
jopongratz@web.de
040 7635119

Alle Angaben auf dieser Seite sind mit Sorgfalt von der Gruppenleitung erarbeitet und erfolgen nach bestem Wissen. Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben ist ausgeschlossen. Dies betrifft auch Termine, Dauer und Verlauf von Touren oder anderen Veranstaltungen und die in diesem Zusammenhang veröffentlichten Schwierigkeitsgrade. Die hier genannten Veranstaltungen der Gruppen sind Gemeinschaftstouren in EIGENVERANTWORTUNG – keine Führungstouren. Bei allen Beiträgen auf dieser Gruppenseite ist der Verfasser für Inhalt und Beachtung urheberrechtlicher Vorschriften bei Verwendung von Zitaten und Abbildungen verantwortlich. Der Verein behält sich die Veröffentlichung und redaktionelle Überarbeitung von Beiträgen der Mitglieder vor. Im Falle eines Vorbehalts wird sich die Redaktion mit dem Verfasser in Verbindung setzen.