Das Kletterzentrum hat seine Hallen wieder für euch geöffnet!

Alle vorgeschriebenen Verhaltensregeln findet ihr weiter unten. Wir bitten euch eindringlich, diese zu befolgen. Nur so können wir weiterhin klettern und laufen nicht Gefahr, erneut schließen zu müssen.


+++ AUFGEPASST+++
- Unsere Boulderecke in Halle 1 ist momentan mit Traversen beschraubt. Diese dürft ihr natürlich, unter Einhaltung des nötigen Abstandes, klettern.
- Wir bitten darum, eine Verweildauer von 3 Stunden nicht zu überschreiten
-
Unsere Umkleiden in Halle 2 sind wieder geöffnet, die Duschen sind aktuell immer noch gesperrt. Maximal 4 Personen dürfen sich gleichzeitig in den Umkleiden aufhalten. Unsere Toiletten werden auf eine 1-Personen-Nutzung beschränkt.


Wir freuen uns darauf, euch wieder zu sehen!

Euer DAV-Team

Aktuelle Verhaltensregeln für den Kletterbereich in den Hallen

  • Ich halte generell 2,5m Abstand zu anderen Personen.
  • Partnercheck mit Abstand.
  • Ich gehe gründlich Händewaschen vor und nach jeder Kletterroute.
  • Ich klettere immer mit einer Linie Abstand zur nächsten besetzten Linie.
  • Während des Kletterns nicht mit den Händen ins Gesicht greifen.
  • Wege freihalten
  • Ich halte den nötigen Abstand, wenn ich auf eine Route warte, oder eine Pause mache.
  • Ich halte mich an alle weiteren Vorgaben & die allgemeingültigen Hygienevorschriften.
  • Unsere Mitarbeiter sind weisungsbefugt, um die Einhaltung der Regeln für alle zu gewährleisten.

Aktuelle Verhaltensregeln für den Außen-Kletterbereich

  • Ich halte generell 1,5m Abstand zu anderen Personen.
  • Partnercheck mit Abstand.
  • Ich gehe gründlich Händewaschen vor und nach jeder Kletterroute.
  • Ich klettere immer mit einer Linie Abstand zur nächsten besetzten Linie.
  • Während des Kletterns nicht mit den Händen ins Gesicht greifen.
  • Wege freihalten
  • Ich nutze die Wiesenfläche, wenn ich auf eine Route warte oder eine Pause machen möchte.
  • Ich halte mich an alle weiteren Vorgaben & die allgemeingültigen Hygienevorschriften.
  • Unsere Mitarbeiter sind weisungsbefugt, um die Einhaltung der Regeln für alle zu gewährleisten.