Wir suchen eine/n Freiwilligendienstleistende/n im Sport!

Für den Zeitraum vom 01.09.2020 bis 31.08.2021 suchen wir eine sportbegeisterte, engagierte und selbstbewusste Person, die die ehrenamtliche Jugendarbeit unseres Vereins unterstützen möchte.
Die Sektion Hamburg und Niederelbe des DAV e.V. (anerkannte Einsatzstelle für Freiwilligendienste im Sport), bietet dir die Möglichkeit, ein freiwilliges Jahr in der Vereinsarbeit zu absolvieren.

Du möchtest…

- neue Erfahrungen sammeln und deine sozialen Kompetenzen stärken,
- Jugendleiter bei der Betreuung von Jugendgruppen unterstützen
- bei der Planung von Jugendausfahrten und Veranstaltungen helfen sowie die Betreuung und Koordination vor Ort mit übernehmen,
- bei leichten Arbeitseinsätzen wie z.B. Wegebau oder Aufräumaktionen helfen,
- die ehrenamtlichen Jugendleiter und den Jugendausschuss administrativ unterstützen sowie Verwaltungsvorgänge optimieren,
- das Prozedere von Förderanträgen kennenlernen, die Ausbildung der Jugendleiter mit verwalten und den Jugendreferenten zuarbeiten
- dich bei vereinsadministrativen Tätigkeiten in der Geschäftsstelle sowie bei der Unterstützung im Leistungssport weiterentwickeln 
- deine Eignung für einen sozialen und sportlichen Beruf überprüfen und
- nach der Schule etwas Praktisches machen, weißt aber noch nicht genau, welche Ausbildung oder welches Studium du ergreifen willst.

…dann bewirb dich jetzt für ein freiwilliges Jahr in unserer Sektion!


Das erwarten wir von dir

- eine abgeschlossene Schulausbildung
- Begeisterung für den Klettersport
- Spaß und Interesse an der Kinder- und Jugendarbeit
- optimalerweise Erfahrungen als Übungsleiter/in oder als Teilnehmer einer Vereinsgruppe
- Grundkenntnisse in MS-Office
- Eigeninitiative, hohe Teamfähigkeit, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
- Organisationstalent und Einsatzbereitschaft
- die Möglichkeit, auch in den Abendstunden und am Wochenende arbeiten zu können

Wir bieten an

- ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und spannendes Aufgabengebiet bei einer Vollzeitbeschäftigung von 39 Wochenstunden
- Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten in den Bereichen Gruppenarbeit- und leitung sowie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
- eine Ausbildung zum Jugendleiter sowie Fortbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Jugendarbeit, Klettern oder Bouldern im Rahmen von 25 verpflichtenden Seminartagen
- Einbindung in Verwaltungstätigkeiten wie auch in Projekt- und Veranstaltungsmanagement
- umfassende pädagogische Betreuung und Unterstützung
- Taschengeld in Höhe von 306 €, ein HVV-Ticket sowie 30 Urlaubstage

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und Darstellung der bisherigen Erfahrungen sowie einer kurzen Erklärung, warum du dich für ein freiwilliges Jahr im Sport interessierst.

Diese richtest du bitte per Mail an: bewerbung@dav-hamburg.de

Weitere Infos zum FWD findest du unter www.hamburger-sportjugend.de/freiwilligendienste-im-sport